Ferienhaus-
Sauna.net

Sie suchen eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mit Sauna auf Texel? Hier erwarten Sie Unterkünfte in beliebten Urlaubsorten auf Texel wie Den Hoorn, De Cocksdorp und De Koog, natürlich mit Sauna und teilweise weiterem Komfort wie Pool und SAT-TV. Alle Objekte können Sie hier unkompliziert und günstig online buchen:

Ferienhaus mit Sauna Texel
Ferienhaus buchen
Urlaubsländer
Reise-Informationen
Ferienhaus Sauna Texel

Auf der folgenden Seite erwarten Sie gut ausgestattete Ferienhäuser und Ferienwohnungen mit Sauna auf Texel:

 
Urlaubsorte auf Texel

Kennen Sie schon die schönsten Urlaubsorte für einen Urlaub auf Texel? Tipps dazu finden Sie hier:

Urlaub auf Texel, Hollands beliebtester Ferieninsel

Großartige Strände, gesundes Nordseeklima, kleine Ortschaften und außergewöhnliche Überraschungen – so geht ein Inselurlaub auf Holländisch. Texel ist die größte Westfriesische Insel und verzaubert Gäste wie Einheimische gleichermaßen. Informieren Sie sich jetzt über die Vorzüge einer Reise nach Texel.

Texel – Inselurlaub pur

Der Leuchtturm von Texel
Der Leuchtturm von Texel © Marky_Mark | Pixabay

Texel ist ein beliebtes Reiseziel – auch für Deutsche. Die westlichste der Westfriesischen Inseln liegt vor der Küste Nordhollands. Nach einer kurzen Überfahrt mit der Fähre von Den Helder beginnt der Urlaub. Texel ist überschaubar: Vom Fährhafen bis zur Nordspitze ist die Insel gerade einmal 24 km lang. Von West nach Ost misst sie sogar nur 10 km. Dagegen wirkt der Sandstrand an der Westküste riesig. Wasserratten kommen hier auf ihre Kosten, denn es gibt ausreichend Platz für Aktivitäten am und im Wasser. Andere nutzen die Möglichkeit für endlose Spaziergänge, mit Blick auf das offene Meer. An die Ostküste grenzt das Wattenmeer mit seinen Gezeiten. Hier zeigt sich Texel von einer ganz anderen Seite. Dazwischen liegt einer von 20 Nationalparks Hollands. Die geschützte Dünenlandschaft ist Heimat von unzähligen Tier- und Pflanzenarten und begeistert Naturfreunde aus aller Welt.

Klima, Wassertemperatur und beste Reisezeit

Nirgendwo sonst in den Niederlanden scheint die Sonne so häufig wie auf Texel. Sagenhafte 1.650 Stunden pro Jahr sendet die Sonne ihre Strahlen auf die Insel. Das maritime Klima sorgt für ausgeglichene Temperaturen: Im Sommer ist es angenehm warm, im Winter mild. Ein leichter Wind weht auf Texel immer. Die meisten Sonnentage gibt es übrigens von Mai bis August. Die durchschnittlichen Höchsttemperaturen liegen im Sommer bei 22 Grad. Im August erreicht die Wassertemperatur ihr Maximum von 20 Grad. Bestes Ausflugswetter für Ihren Urlaub!

Beliebte Orte auf der Insel Texel

Den Burg ist der Hauptort der Insel. Bei einem Stadtbummel kommen Sie mit Sicherheit an „De Texelse Chocolaterie" vorbei. Die Inhaber stellen süße Köstlichkeiten aus Schokolade her. Kaum jemand kommt an der riesigen Auswahl an handgemachten Pralinen vorbei.

Typische Landschaft auf Texel
Typische Landschaft auf Texel © StevenL
Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]

Die größte Ortschaft der Insel ist De Kroog. Hier gibt es viele Restaurants, Strandcafés, Bars und Geschäfte. Der Weg zum Meer ist nicht weit. Für Familien mit Kindern gibt es zudem ein ganz besonderes Ausflugsziel: das Naturkundemuseum und Aquarium Ecomare. Hier erfahren Sie alles über die Unterwasserwelt, das Leben im Wattenmeer und seine Bewohner. Schwerpunkt des Museums sind Seehunde.

In Oudeschild befindet sich der Fischerei- und Yachthafen. Hier gibt es nicht nur fangfrischen Fisch aus der Nordsee zu kaufen, sondern auch das Museum Kaap Skil kann ganzjährig besichtig werden. Ein Besuch lohnt, denn hier wird Texels Strandgut ausgestellt. Sie werden es kaum glauben, welche Kuriositäten, Gilles de Mil, einer von sieben Strandräubern von Texel, bei seinen Spaziergängen am Strand gefunden hat. Im neu errichteten Gebäudetrakt befindet sich das Schifffahrtsmuseum. Texel war im 17. Jahrhundert einer der wichtigsten Handelsstandorte in den Niederlanden. Gleich nebenan steht eine uralte Getreidemühle. Auch sie kann besichtigt werden.

Zwischen den Ortschaften liegen endlos, grüne Salzwiesen auf denen unzählige Schafe grasen. Es wird gemunkelt, dass auf der Insel mehr Schafe als Einwohner leben. Machen Sie sich einen Spaß und zählen Sie!

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten auf der Insel Texel

Texel liegt auf dem Weg vieler Zugvögel in den Süden. Im Vogelinformationszentrum starten täglich geführte Wanderungen zu den Rastplätzen der Vögel. Wenn Sie Glück haben, können Sie 30 verschiedene Vogelarten beobachten. Denken Sie an ein Fernglas! Wer sich mehr für den Lebensraum Wasser interessiert, sollte an einer Wattwanderung teilnehmen.

Fallschirmspringen auf Texel
Fallschirmspringen © djedj | Pixabay

Wer das Abenteuer liebt, ist auf Texel genau richtig. Hier gibt es Europas größtes Fallschirmsportzentrum. Im Paracentrum in De Cocksdorp trainieren Profis, Fallschirmjäger der niederländischen Armee und Hobbysportler gemeinsam. Auch Gäste können hier einen Sprung mit dem Fallschirm buchen. Sie springen im Tandem. Ein Kameramann filmt Ihren Sprung live. So haben Sie noch lange nach Ihrem Urlaub auf Texel eine Erinnerung an das einmalige Urlaubserlebnis.

Wer nicht ganz so hoch hinaus will, aber die Aussicht über die Insel genießen möchte, sollte auf die 35 m hohe Plattform des Leuchtturms Eierland steigen. Er befindet sich an der Nordspitze der Insel und wurde im Jahr 1864 von dem Architekten Quirinus Harder entworfen. Unweit des Leuchtturms befindet sich Texels Golfplatz.

Außerhalb der Ortschaft Oudeschild gibt es eine ganz besondere Sehenswürdigkeit. De Zelfpluktuin ist ein Obsthof zum Selbstpflücken. Er befindet sich im Middellandseweg 4. Hier können Sie sich und Ihre Familie mit frischen Vitaminen versorgen! Er hat von Mitte Mai bis Oktober geöffnet.

Übrigens ist Texel eine fahrradfreundliche Insel. Ein gut ausgebautes Wegenetz und kurze Distanzen zwischen den einzelnen Ortschaften und Sehenswürdigkeiten ermöglichen interessante Erkundungstouren mit dem Rad. Unsere Ferienhäuser mit Sauna auf Texel sind schon ausgebucht? Dann finden Sie auch hier Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Texel und weitere Informationen über die Insel.

Texel mit Hund

Berner Sennenhund am Strand
Berner Sennenhund am Strand © ArtTower | Pixabay

Texel ist ein Urlaubsparadies für Hunde! Die Vierbeiner dürfen in der Nebensaison an allen Stränden der Insel frei laufen. Leinenpflicht gilt nur an den bewachten Strandabschnitten von März bis September. Auf Wanderwegen im Nationalpark ist die Leine angebracht. Hier leben Wildtiere und Vögel brüten in den Wiesen.

Strandtipp: Fahren Sie mit Ihrem Hund nach De Cocksdorp. Der Strandabschnitt „Paal 31" ist speziell für Vierbeiner angelegt. Hier dürfen Hunde das ganze Jahr nach Lust und Laune frei toben und im Sand buddeln. Es gibt sogar einen Strandpavillon für Hunde. Die Mitarbeiter versorgen Hunde mit holländischen Leckerchen und verteilen frisches Wasser. Das Highlight ist jedoch die Hundewaschstraße. Sie sorgt für saubere Hundepfoten nach langen Tagen am Strand. Testen Sie den „Dog Wash" unbedingt aus. Die meisten Hunde lieben die leichte Massage im Wasser.

Weitere Informationen und eine Ferienhaus auf Texel mit Hund - hier.

Fazit: Texel empfehlen wir Naturfans, die sich einen erholsamen Strandurlaub wünschen und auf übermäßigen Trubel gut verzichten können. Die vielfältigen Freizeitangebote sind eng mit der Natur verbunden. Auch Hund und Besitzer fühlen sich hier wohl. Das I-Tüpfelchen für Wellness und Gesundheit ist eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mit Sauna auf Texel. Eine ansprechende Auswahl erwartet Sie hier:

Ferienhaus mit Sauna auf Texel buchen »

Ähnlich schön ist es übrigens auf der Insel Ameland.



* Foto oben: Strand auf Texel © Agami Photo Agency | Dreamstime.com

powered by webEdition CMS